dreri
   

home

arbeit

aktuell

kontakt
space space space space space
 pf_re  Gabriela Meier  
   pf_re  Thomas Eckert
   
         

       
         
   

Seit 2023 tritt Kaleidoskop im Duo auf und arbeitet projektweise im Trio oder Quartett

up   gabriela

       
         

Gabriela Meier, Gitarre und Akkordeon

  • Studium der klassischen Gitarre (1979-83) bei Walter Feibly an der Musikhochschule Zürich, heute ZHdK.
  • Akkordeonstudium (1995-1999) bei Gérard Fahr und dem Schweizerischen Musikpädagogischen Verband SMPV.
  • Internationale Meisterkurse im Bereich der Klassik und der Improvisation u.a. bei Hugo Noth, Malcolm Goldstein und Rolf Lislevand.
  • Rege Konzerttätigkeit und Auftritte im Bereich von Musik und Theater und in verschiedensten Formationen: Trio D’Accordo, Trio Kaleidoskop, im Duo mit Peder Rizzi und mit Isabelle Anderfuhren.
  • Diverse CD-Produktionen.
  • Projekte, wie: Schulhauskonzerte der Stadt Zürich, Drei Trios im Konzert, Chants D’Europe pour soprano et guitare, Musik zu “Der Gehülfe“ von Robert Walser u.v. m.
  • Seit 1983 Dozentin an der Pädagogischen Hochschule in Zürich.
  • Seit 2007 Kursleiterin von „Musizieren? Improvisieren!

auf die persönliche Seite von Gabriela  re

up   thomas
         
         

       

Thomas Eckert, Klarinette, Bassklarinette

  • Klarinettenstudium an den Konservatorien von Zürich bei H.J Leuthold (1975-79) und Genf bei Thomas Friedli (1983-84)
  • Während des Studiums schon intensive Beschäftigung mit improvisierter Musik
  • Im Verlauf der Tätigkeit als Interpret, Improvisator und Komponist im Grenzbereich von Jazz und Zeitgenössischer E-Musik Teilnahme mit diversen Ensembles (Musica libera, Habarigani, Fahrt Art Trio) an internationalen Festivals wie Berlin, Leipzig, Paris, Le Mans, Nancy, Turku, Tallin, Willisau,  Montreux, Zürich
  • Ausgedehnte Konzerttourneen nach Israel und in die ehemalige Sowjetunion
  • Mitwirkung für verschiedene Theaterprojekte als Komponist oder Instrumentalist ( Ring Theater, Schauspielhaus Zürich, Stadttheater St.Gallen, Theater Kanton Zürich)
  • Konzerttätigkeit wieder vermehrt in „klassischen“ Kammermusikformationen
  • CAS Studium (2009-10) Komposition für Film, Theater und Medien an der Zürcher Hochschule der Künste (Rodolphe Schacher)
  • Unterrichtet an der Kantonsschule Wiedikon und an der Musikschule Zürcher Oberland

auf die persönliche Seite von Thomas re